Liebster Award

Yay, ich wurde zum Liebster Award nominiert! Von der lieben Katha(Kathalog) und natürlich werde ich daran teilnehmen! Ich freue mich schon auf die Beantwortung der Fragen, doch zuerst für die, die nicht wissen, was der Liebster Award ist…

…WAS IST DER LIEBSTER-AWARD?

Ein, ich würde eher sagen, Kettenbrief mit Fragen, welchen den Autor eines Blogs oder den Blog selbst besser vorstellen sollen.
So sollen unbekanntere Blogs bekannter gemacht werden.

WIE FUNKTIONIERT DER LIEBSTER AWARD?

Man wird von einem anderen Blog nominiert und bekommt 11 Fragen, welche man beantworten soll. Nach der Beantwortung der Fragen stellt man anderen Blogs auch nochmal 11 Fragen, welche sie beantworten sollen(ihr seht die Kettenbrief-Struktur?). Am besten sollte man 11 weiteren Bloggern diese Fragen stellen.

Nun denn,

START
1.Warum hast du angefangen zu Bloggen?

Die Idee zu Bloggen gab mir Maret, während eines Chats via WhatsApp. Ich habe erzählt, dass ich Texte schreiben würde und nachdem sich Maret einer meiner Texte angesehen hat(Schauspiel namens Leben I) fragte sie mich, ob ich nicht einen Blog anfangen wollen würde. So kam es, dass ich einen Blog gestartet habe. 🙂

2.Wo schreibst du am liebsten?

Bisher schrieb ich immer an meinem Laptop-Plätzchen 🙂
In meinem Zimmer oder im Bett zu schreiben wäre aber auch mal ein Experiment wert          xD

3.Welches ist die wichtigste Mahlzeit des Tages?

Das Abendbrot, da man dort alles essen kann. Das Abendessen kann Frühstück und Mittagessen in einem  enthalten, dementsprechend ist es unkompliziert   😀

4.Was ist dein Lieblingswort?

Hab ich nicht. Es gibt aber Zeiten in denen ich es mag, Wörter so oft wie möglich einzusetzen, da sie cool klingen. Vor Kurzem waren es die Wörter „ferner“ und „inakzeptabel“.

5.Hat das Bloggen dich irgendwie verändert?

Auf die kurze Zeit kann ich das nur sehr schwer beantworten. Aber ich würde sagen, dass ich derzeit sowieso einen Wandel durchziehe und der Beginn des Bloggens eine Art „Meilenstein“ ist.

6.Weiß dein Umfeld, dass du bloggst?

Bis auf drei Personen-Maret, eine Person aus der Schule und ein Kumpel aus Thüringen-glaube ich niemand. Bei meiner Mutter bin ich mir nicht sicher, doch wurde ich bisher nie darauf angesprochen und möchte es eigentlich auch nicht unbedingt werden.

7.Hörst du Musik, wenn du schreibst und wenn ja, was hörst du gerade?

Teilweise. Derzeit höre ich keine Musik, doch wenn, dann meist eine Endlosschleife eines Liedes aus meiner Spotify-Ohrwürmer-Liste.

8.Was liest du gerade?

George R.R. Martins Lied von Eis und Feuer, Band 1-Die Herren von Winterfell

9.Wohin wolltest du schon immer mal reisen?

Ich plane mal eine Europa-Tour zu machen. Kanada und die USA sind auch interessant, genauso wie Ostasien(v.a. Nordkorea und Japan) und Neuseeland.
Ganz wichtig aber ist für mich, noch bevor die Polkappen geschmolzen sind, die Arktis mit ihren Eisbergen zu bewundern und Grönland zu entdecken 🙂

10.Mit welchem Promi würdest du gerne einen Kaffee trinken gehen und warum?

Ich liebe Let’s Plays und Harry Potter, also wäre es interessant verschiedene YouTuber zu treffen oder auch Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint oder J. K. Rowling.
Da ich aber (noch) keinen Kaffee mag und überhaupt nicht mit jemanden wie diesen Personen kommunizieren könnte(aus diversen Gründen).

11.Welches Zitat hat dich besonders berührt?

Diese Frage kann ich leider nicht beantworten. Das, was ich als „berührend“ bezeichnen würde, ist bei mir bei Zitaten noch nie richtig aufgetreten(davon abgesehen, dass ich bisher nicht so richtig darauf achtete).
HIER werdet ihr aber ab jetzt immer Zitate finden, welche für mich Bedeutung haben.

 

NUN MEINE NOMINIERTEN

Marcel(DT5Online)
PaulFehm
RundenReisen
Burningarguments

Sind leider nicht ganz 11 geworden :/

…UND MEINE FRAGEN:

1.Warum hast du angefangen zu bloggen?
2.Gibt es Vorbilder für dich(beim Bloggen)?

3.Welche anderen Blogs besuchst du gerne?
4.Als wie wichtig empfindest du deinen Blog für dich?
5.Schon einmal an das Aufhören des Bloggens gedacht?
6.Gibt es etwas, was dich richtig nerven kann während des Schreibens?
7.Was ist deine Lieblingsjahreszeit?
8.Welchen Promi würdest du gerne treffen und wieso?
9.Du darfst nur einmal in deinem Leben an einen anderen Ort reisen. An welchen Ort würdest du reisen?
10.Welche Fremdsprachen würdest du am liebsten noch lernen und würdest du in diesen bloggen?
11.Du triffst eine Fee und sie erlaubt die drei Wünsche. Welche wären deine drei Wünsche?

Nochmal ein Dankeschön an Maret für die Nominierung und die Fragen. Es hat sehr viel Spaß gemacht, an diesem „Award“ teilzunehmen und ich hoffe, dass meine Nominierten die Einladung zur Teilnahme am Liebster-Award annehmen.

LG
GNB

Advertisements

Ein Kommentar zu “Liebster Award”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s