What if? by Randall Munroe

DSC_0122
OT: 
What if?-Serious Scientific Answers to absurd hypothetical Questions
DT: What if? Was wäre wenn?-Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen
Autor: Randall Monroe
Verlag: KNAUS/HMH Publishing(englische Originalausgabe)
ISBN: 978-3-8135-0652-5 (deutsche Ausgabe)
Preis: 14,99€ (deutsche Ausgabe) [15,50€ in Österreich]

Wir treten in wissenschaftliche Gefilde ein, meine Freunde! Dieses Buch habe ich gestern in einem Press&Books-Laden in unserem örtlichen Bahnhof gefunden und erworben, sowie daraufhin in knapp 31 Stunden durchgelesen.
Gut, davon abgesehen, dass manche Leute bestimmt schneller lesen können als ich (es sind ja nur 348 Seiten), interessieren euch diese Informationen wahrscheinlich am Wenigsten. Also gehen wir mal gleich ans Eingemachte!

Das Buch behandelt, wie der Titel schon sagt, absurde theoretische Fragen an die Wissenschaft, d.h. der Autor Randall Monroe beantwortet diese auf wissenschaftlicher Basis. Kein Wunder, denn er ist Physiker und interessiert sich für Naturwissenschaften seit seiner frühesten Kindheit, sodass er am Anfang des Buches den Leser an einer Anekdote teilhaben lässt, in der er sich als Fünfjähriger fragt, ob es mehr harte oder mehr weiche Dinge auf der Erde gibt. Bekannt geworden ist Monroe auch durch die Wissenschaft, denn er hat nicht nur bei der NASA gearbeitet, nein, er wurde auch durch seine wissenschaftliche Webcomicreihe „xkcd“ bekannt. Des Weiteren wurde auch ein Asteroid nach ihm benannt, welcher, wenn er die Erde treffen würde, die Erde zerstören würde, so wie er es wahrscheinlich mag. Laut eigenen Aussagen liebe er es nämlich, wenn Sachen Feuer fingen und etwas explodiert.

Die Art, wie er auf teils sinnlose Fragen (z.B.: „Wenn man eine zufällige Nummer wählt und <<Gesundheit!>> sagt, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Angerufene tatsächlich gerade geniest hat?“) reagiert, ist einfach nur unglaublich cool. Er verbindet Humor, Wissenschaft und Comic miteinander zu einem ultimativen Paket an Spaß. Auch, dass alle seine Gedankenexperimente, aufgrund der Fragen, eigentlich immer die Erde ins Chaos stürzen lassen (oder ganz zerstören, indem die Niederlande die Welt übernimmt), macht dieses Buch echt…..zu einer geilen Versuchsanleitung für die nächsten Experimente im Chemie-Unterricht von mir 😀

Ich sage nur, es lohnt sich! Man lacht, kriegt neue Blickwinkel auf „wissenschaftliche Fragen“ und kann, aufgrund vieler verwendeter Formeln, mit seinem neuen naturwissenschaftlichen Wissen richtig toll angeben! Selbst, wenn man nicht einmal versteht, wieso v=s/t ist(was ich verstehe)! ^^

Abschlussbewertung: 8/10 Punkte

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “What if? by Randall Munroe”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s