Meine „Sommerferien-To-Do-Liste“

Wenn ihr diesen Post lest, haben die Sommerferien in Berlin schon längst begonnen, denn sie wären dann mittlerweile ganze vier Tage alt, was schon für einen Schüler gefühlt ganz schön viel ist.
Noch dazu sind es meine letzten Sommerferien, wie ich gerade bemerkt habe, denn nächstes Jahr werde ich (hoffentlich) schon mein Abi in der Tasche haben und nach einem Praktikum/einem freiwilligem sozialen/politischen Jahr oder einem kleinen Minijob suchen (oder eins davon schon gefunden haben).
Aber egal, jetzt sind es noch Sommerferien und ich möchte hier mal sammeln, was ich diese Sommerferien noch vor habe.
Es ist weniger Spektakuläres und es sind alles eher Aktivitäten für Drinnen, weil mir der Sommer einfach nicht gefällt 😀

1.) Mehr lesen!
Sturz der Titanen (K. Follett)
Schatten des Windes (C. Zafón)
Isch hab‘ Geisterblitz (P. Möller)
Rezensionen gibt es dann natürlich zu allen Büchern.

2.) Endlich mal um Anime-Empfehlungen kümmern!
Mir wurde so mancher Anime empfohlen (z.B. Attack on Titan). Mal gucken, ob ich darüber hier berichte. Wollt ihr das? 🙂

3.) Spanisch und Italienisch
Seit drei Jahren lerne ich Spanisch, kann aber noch nichts. Es folgt nun das letzte Jahr Schule, in dem ich kostenlos mir Spanisch-Kenntnisse aneignen kann. Also: Drei Jahre Spanisch schnell aufholen (ist sogar realistisch, denn mein Spanisch-Kurs ist eine Spanisch-AG, die einmal die Woche stattfindet und das auch nur unregelmäßig). Mal mich mit meinem erworbenen Italienisch-Sprachkurs auseinanderzusetzen wäre auch nicht schlecht.

4.) Trotz allem: SCHLAFEN!
Die Zeit sollte man, egal wie viel man vorhat, trotzdem auch für ausgiebiges Ausschlafen nutzen. Bin gespannt, wie ich das alles untergebracht bekomme 😀

Über einen Teil meiner Erfolge werdet ihr hier berichtet bekommen.

Bis dann und LG
GNB

P.S.: Ihr braucht euch keine Sorgen/Hoffnungen zu machen: Das hier wird kein Tagebuch, wo jeden Tag etwas hochgeladen wird 😉
Es hatte sich einfach so ergeben.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Meine „Sommerferien-To-Do-Liste“”

  1. Dass das meine letzten Sommerferien sind, ist mir auch heute aufgefallen. Viel Spaß mit deiner to-do-list, bin gespannt, wie du dir ersten zwei Bücher findest. Und natürlich : Viel Erfolg!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s