Nachts arbeiten ist toll!

Zumindest, wenn man am nächsten Tag ausschlafen kann ^^
Das bemerke ich jetzt gerade in den einwöchigen Winterferien. Es ist viel zu tun, ja, aber tagsüber hat man doch einfach mal gar keinen Bock etwas zu machen. Ab 12 Uhr nachts geht dann aber die Party ab (wenn nicht schon 1-2 Stündchen vorher) und es wird geschuftet. Es wird eine komplette Bewerbung geschrieben (und vorher recherchiert, wie das nochmal geht), Hausaufgaben für den Lieblings-LK gemacht (und dafür recherchiert), nebenbei ein Stream angeguckt und Musik gehört (was mich nachts iwie nicht so ablenkt wie tagsüber…..sonderbar…..) und jetzt bin ich wach. Deshalb verfasse ich auch mitten in der Nacht eben mal einen Blogpost, twitter etwas und stelle ein Foto auf Instagram hoch xD
Aber ich glaube, jetzt geht’s ins Bett. Morgen nochmal auch morgens zusammenreißen und nochmal was für den Lieblings-LK tun und nachts an der Präsentationsprüfung fürs Abi arbeiten, denn nur so wird ein Schuh draus! 😀

Seid ihr auch (unter gegebenen Umständen) gerne Nachtarbeiter oder reißt ihr euch komplett den Tag über zusammen und habt in der Nacht frei? Schreibt es in die Kommentare und überrascht mich (oder auch nicht)! ^^

Und nun gute Nacht bzw., wenn ihr es dann lest, guten Morgen! 🙂
GNB

Advertisements

Ein Kommentar zu “Nachts arbeiten ist toll!”

  1. Hauptsache fleißig. 🙂
    Ich habe meine produktiven Stunden am Vormittag, ich blicke lieber auf Geschafftes zurück und kann mich besser konzentrieren, wenn der Kopf durch den Tag noch nicht so vollgepackt ist. Ich brauch zwar eine Weile zum Warmwerden (Kaffee, Nachrichten) aber dann kanns losgehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s