Russland verstehen by Gabriele Krone-Schmalz

Russland verstehen by Gabriele Krone-Schmalz
OT/DT: Russland verstehen – Der Kampf um die Ukraine und die Arroganz des Westens
Autor: Gabriele Krone-Schmalz
Verlag: C.H. Beck
ISBN: 978-3-406-67525-6
Preis: 11,99€ (Thalia.de)

Zuerst sei gesagt:
Ja, der Titel ist sehr provokant, aber dennoch zutreffend.
Über 176 Seiten versucht die Professorin für TV und Journalistik leicht verständlich und ohne um den heißen Brei herumzureden zu erklären, wieso Russland (außen-)politisch so Politik macht, wie es es tut und inwieweit unser westlicher Doppelstandard, unsere westliche Doppelmoral, dazu geführt haben.
Gegner von ihr werfen ihr deshalb eine Russophilie vor, die ich eindeutig nicht erkennen konnte. Sie kritisiert Russland durchaus, wenn es etwas zu kritisieren gibt. Menschenrechtsverletzungen, Korruption und dergleichen sind nicht von der Hand zu weisen, dennoch versucht sie, anders als es unsere westlichen Politiker und Leitmedien oft tun, Fakten zu sichern und Russland zu verstehen, anstatt es nur anzugreifen.

Wir, hauptsächlich unsere Politiker und teilweise Journalisten, haben nämlich auch einiges damit zu tun, wie wir Russland oder die Konflikte, in denen Russland „der Böse“ war, wahrnehmen.
Sie zeigt auf, wie wir uns anders verhalten hätten können oder wie wir immer noch versuchen könnten, Europa komplett aus dem Wahrscheinlichkeitsbereich eines potentiellen Dritten Weltkriegs zu nehmen, indem wir, in angemessenem Maße, mit Russland kooperieren anstatt in diesem Land unseren (Tod-)Feind zu sehen.

Nun kann man mit einigen ihrer Aussagen auch nicht einer Meinung sein, v.a. dann nicht, wenn sie ihre Meinung darstellt und nicht nur Fakten (die es aber auch genug in diesem Buch vorzufinden gibt). Das ist okay, aber dennoch möchte ich jedem, der eine differenzierte politische Meinung zum Thema „Russland“ oder auch „Ukraine-Konflikt“ haben möchte, dieses Buch ans Herz legen.
Wenigstens einmal sollte man sich auch auf die andere Seite der Medaille begeben und versuchen grau zu denken, anstatt nur schwarz und weiß.

Bewertung: 8/10 Punkte

LG,
GNB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s