Schlagwort-Archive: Gott

Unser toller christlicher Kindergarten

Hey meine Lieben,
ihr könnt nicht glauben, was gerade passiert ist.

Man, ist das eine tolle Einleitung

Ich habe gerade meine Schwester in den Kindergarten gebracht und sie meinte so zu mir: „Gott mag nur die guten Menschen“ im Sinne von, nur DIE beschützt er. Das hat sie im Kindergarten gelernt.
Nach langem, kinderfreundlichen Erklären, wo als Beispiel u.a. der Verrat Jesus‘ durch Judas herbeigezogen wurde, es braucht ja hierbei auch einen biblischen Touch, hat sie eingesehen, dass auch „böse Menschen“ Gottes Kinder sind, so wie sie es ja sonst auch beigebracht kriegen, dass WIR ALLE von Gott geliebt werden. Zumal wir fast alle an denselben Gott glauben, wenn wir an Gott glauben. Höchstens so Menschen in der IS oder Boko Haram würden nicht geliebt, denn sie benutzen Gott als Vorwand zum Töten.

Aber jetzt mal Klartext:
Die staatlichen Kitas, zumindest die, die wir kennengelernt haben, sind Mist. Einziger Ausweg: Christlich, kirchliche Kitas. Das dort was über Gott beigebracht wird, ist ja meinetwegen in Ordnung. Aber solch einen Quatsch zu fabrizieren und damit die Kinder mehr oder minder zu verblenden, ja gar reine Propaganda für einen guten Gott, der nichts Böses zulässt zu machen, nein, das geht überhaupt nicht.
So weit geht meine Toleranz nicht, dass so ein „christlicher“ Humbug weitererzählt wird. Wenn man den Kindern Kirche näher bringt, dann bitte auch richtig.
Egal welcher Religion oder Herkunft du bist, egal ob du sündigst oder nicht, du bist Gottes Sohn/Tochter! Es ist vollkommenener Quatsch, dass Ungläubige, Leute mit anderer Religion oder „böse Menschen“ nicht von Gott geliebt werden, falls es ihn gibt. Und wenn, dann will ich ihm nicht begegnen und ihn als intoleranten A*sch bezeichnen 😀

Falls ich Kommentare kriege, freue ich mich besonders aus Moralapostel oder fromme Christen, die mich auf den richtigen Weg führen wollen. Ich sag aber schon im voraus: Meine Meinung, ist meine Meinung, an der lässt sich, zumindest bei religiösen Themen, nichts ändern.

LG und seiet gesegnet und Gott mit euch 😛
GNB

Advertisements

Das Schauspiel namens „Leben“ IV

Der Mensch hat mehrere Schicksale, die er durch das Spielen seiner Rolle in Abhängigkeit von kleineren Entscheidungsmölichkeiten, bestimmt.

Woher kommen diese Schicksale oder besser gesagt: Wer ist der Autor des Stücks „Leben“?
Es gibt mehrere Wege an die Antwort auf diese Frage zu kommen. Die wahrscheinlich berühmteste ist die der Religion.
Diese besagt, dass es einen Gott gibt (zumindest die in der westlichen Welt am größten vertretenden Weltreligionen) welcher alles erschaffen hat. Also auch den Menschen.
Wenn also unser Leben Schauspiel ist, so ist Gott unser Autor.
Doch Gott haben wir in unserem Schauspiel ja nur erfunden.
Wer ist also dieses „Wesen“ , was uns steuert. Welches über uns, über Gott, über allem steht?

Das Schauspiel namens „Leben“ IV-Die Suche nach dem Autor
von GNB
Oktober 2014