Schlagwort-Archive: Schicksal

Das Schauspiel namens Leben IX

Wir alle richten uns nach Träumen, die uns der Autor gegeben hat, um uns die Möglichkeit zu geben, unser eigenes (Wunsch-)Schicksal zu erstellen, was gleich dem vom Autor definierten Schicksal sein kann, aber nicht muss.
Doch was sind Träume wert?
Träume sind an sich nur Illusionen und werden halt „Träume“ genannt, da sie nicht real sind und oft auch nicht werden können.
Nur vom Autor gegebenes Glück und der Zufall entscheiden, ob diese doch wahr werden, nur leider tritt dies halt nicht oft ein.
Wir verlieren uns heutzutage in Träumen und sobald wir sie nicht mehr erreichen könnten, suchen wir uns in der Vergangenheit Fehler, die uns von unserem Traum abgehalten haben.
Aber: Zu welchem Preis?

Das Schauspiel namens Leben IX-Von Träumen
von GNB
August 2015

Das Schauspiel namens „Leben“ VII

Vor kurzem unterhielt ich mich mit jemandem über WhatsApp.
Wir verstehen uns ziemlich gut würde ich sagen, als plötzlich mein Gegenüber die Frage in den Raum stellte, ob man bestimmte Personen wohl vom Schicksal her trifft.
Ich habe, um ehrlich zu sein nicht ganz schlüssig, geantwortet, dass ich es hoffen würde, worauf mein Gegenüber entgegnete, dass sie daran glaube.
In meinen Gedanken spielte es verrückt.
Ja, wieso glaube ich nicht daran? Wieso hoffe ich nur?
Ich hab doch selbst gesagt, dass Schicksal durch dich selbst bestimmt wird. Ich hätte mit dieser Person nie anfangen müssen zu sprechen(außer über Hausaufgaben). Wieso antworte ich: „Ich hoffe es“, wenn es doch mehr als eindeutig ist zu sagen „Ich glaube daran“?
Das macht doch alles keinen Sinn! Natürlich ist es Schicksal manche Person zu treffen. Vielleicht wird vorgeschrieben, mit welchen Personen wir die MÖGLICHKEIT kriegen in Interaktion zu treten, doch mit welchen wir am Ende in INTERAKTION treten hängt von uns selbst ab.
Und ich weiß jetzt, dass ich daran glaube! Manche Personen trifft man durch Schicksal! Und ich bereue nicht mit ihr in Interaktion getreten zu sein!

Das Schauspiel namens „Leben“ VII-Personen treffen per Schicksal?
von GNB
Oktober 2014

Das Schauspiel namens „Leben“ III

Die Menschen sind Schauspieler ihrer Rollen ist unsere bisherige Erkenntnis.

Das wirft die nächste Frage auf! Heißt es, dass es Schicksal gibt?
Ich würde sagen schon, aber halt nicht DAS Schicksal, sondern eher DIE Schicksale.
Wie vorher schon beschrieben gibt es ja Entscheidungsmöglichkeiten, zumindest eingeschränkte. Die können doch nicht alle auf EIN Schicksal zulaufen.
Wenn ich mich entscheiden müsste, ob ich etwas zu einem Freund sage oder nicht und dann geht die Freundschaft zu Bruch, wenn ich’s sage und wenn ich’s nicht sage bleibt sie erhalten, kann ja nicht am Ende das Schicksal sein mit seiner Freundschaft später zu heiraten(in der Annahme, dass wenn eine Freundschaft einmal zerbrochen ist, sie nur sehr schwer wieder aufzubauen ist, geschweige denn zu einer harmonischen Beziehung wird).

Das Schauspiel namens „Leben“ III-Gibt es Schicksal?
von GNB
Oktober 2014